Über Batul & Renske

Batul Loomans und Renske Hofman begegneten sich im Flugzeug von Bali nach Amsterdam. Es war Liebe auf den ersten Blick. Sie haben das Flugzeug alleine betreten und sind Hand in Hand aus dem Flugzeug gestiegen. Zwei Jahre später wurde ihr Sohn Tommy Lucky geboren. Nach einem weiteren Jahr konnten Sie Sammy Ocean in ihre Arme schließen. Aus ihrem Verlangen ihre Liebe zu einem bewussten Leben, zu Gesundheit und Meditation zu teilen, entstand das Lichthuis.

Het Lichthuis: eine Quelle der Stille und der Heilung

Batul und Renske kreieren mit dem Lichthuis einen Ort, wo Menschen Tiefenentspannung erfahren und sich wieder aufladen können. Eine Quelle der Stille, wo sie Kraft, Mut und Inspiration finden. Um ihrem Leben eine andere Wendung zu geben oder um einfach zu sich selbst zu finden.

Um das noch mehr zu stimulieren, können die Gäste des Lichthuis ihren Aufenthalt mit diversen, bereichernden Sessions vertiefen. Diesbezüglich reicht die breite Palette von Yoga, Meditation, Healing, Massagen bis zu Spaziergängen in der Natur mit einem Coach. Alles im Lichthuis selber oder in unmittelbarer Umgebung.

Urig, inspirierend und mitten in der Natur

Das Lichthuis ist ein besonderer und inspirierender Ort, auf einer ehemaligen Düne mitten im grünen Herzen von Zandvoort. Strand, Naturschutzgebiet und das Meer sind nur 5 Minuten vom Lichthuis entfernt. In der ehemaligen Kirche (Baujahr 1928) und dem dazugehörigen Pfarrhaus wurden 5 einzigartige Appartements eingerichtet. Dort überraschen einen immer wieder die authentischen Details. Die Kombination mit den natürlichen Materialien sorgt für ein uriges Ambiente, wo Sie sich schnell zu Hause fühlen werden. Die Höhenunterschiede in der wunderschönen Umgebung und die unterschiedlichen Ebenen im Lichthuis selber sorgen für eine verspielte Note und für Überraschungseffekte.

Das Lichthuis nutzt nachhaltige Energie mittels Solarzellen und Wärmepumpe. Daher können wir auf fossile Brennstoffe verzichten.

„Wir wollen nicht nur Menschen hier willkommen heißen, die sich schon mit Besinnung und Meditation auskennen, sondern auch vor allem Menschen, für die das Neuland ist.“

Entspannender Gruppenraum

An der Rückseite des Lichthuis befindet sich, direkt an den wunderschönen, grünen Garten angrenzend, ein 80 m² großer, offener Gruppenraum. Ein einzigartiger Ort für die unterschiedlichsten kreativen oder besinnlichen Aktivitäten.. Von dem hellen, offenen Raum sehen Sie die Blätter im Garten, die sich im Wind bewegen. Der ultimative Ort für richtiges Entspannen. Hinter der Glaswand befindet sich die einladende Gemeinschaftsküche, wo Sie zusammen Smoothies und Shakes mixen und gemeinsame Mahlzeiten zubereiten können. Sie können an einem Kochworkshop teilnehmen, aber dort auch einfach nur eine Tasse Tee genießen.

Ein Garten, der Ruhe ausstrahlt

Das Lichthaus ist in einen sonnigen Garten eingebettet, in dem Sie Erholung und Ruhe finden können. Es wurden dort unterschiedliche Bereiche und Ecken eingerichtet, wo Sie sich entspannt hinsetzen und alles in Ruhe auf sich einwirken lassen können. Bei gutem Wetter können die Sessions auch unter freiem Himmel durchgeführt werden.

Über Renske

Renske ist eine liebevolle und leidenschaftliche Frau mit der Gabe das einzigartige Talent von Menschen freizulegen. Sie inspiriert Menschen ihr Talent zu entdecken und zu entwickeln. Renske hat die Erfahrung gemacht, dass die Stärkung des Bewusstseins der Schlüssel ist zu mehr Lebensfreude, Lebenskraft und Ruhe.

Ihre Leidenschaft ist die Betreuung von Veränderungsprozessen, die Erfüllung und Lebensfreude bringen.

„Wenn man einen Zustand der Tiefenentspannung erreicht, betritt man einen Bereich zwischen Schlafen und Wachzustand; einen Ort der tiefen Heilung, wo Sie sich selber finden und aufbauen können, um zu neuen Einsichten zu gelangen und Inspirationen sammeln zu können.“

Renske hat über 20 Jahre Erfahrungen gesammelt als Theatermacherin und Trainer/Coach von Einzelpersonen und Gruppen aller Altersgruppen, mit unterschiedlichsten Hintergründen und aus diversen Kulturkreisen. Sie ist ausgebildete Kundalini Yoga-Dozentin und hat diverse Ausbildungen in den Bereichen Energie und Healing abgeschlossen. Momentan absolviert sie die Ausbildung Intuitive Spiritual Psychotherapy and Essence.

Selbstwertgefühl von Straßenkindern und gefährdeten Jugendliche steigern

Renske ist die Mitbegründerin der Ubuntu Theatre Organisation und die Gründerin der Ubuntu Academy Cape Town. Sie reiste in den letzten 10 Jahren um die Welt, um das Selbstwertgefühl von Straßenkindern und gefährdeten Jugendlichen zu stärken. An der Ubuntu Academy in Kapstadt werden gefährdete Jugendliche in zwei Jahren zu inspirierenden Leitern und Vorbildern für die folgende Generation ausgebildet.

Batul Loomans

Batul ist ein faszinierender und kreativer Unternehmer mit einem Auge für gelungenes Design und Qualität. Er ist ein Mensch mit einem großen Herz. Seine Verletzlichkeit ist seine größte Kraft.

Batul hegt eine Leidenschaft für Meditation und die Entwicklung von Bewusstsein und Stille. Seine Stärke besteht darin, dass er dich auf eine Reise mitnehmen kann, zu einem Ort, an dem alles erlaubt ist. Licht, Dunkel, Übersicht, Chaos, Stille und Lärm. Durch seine Anwesenheit ist er in der Lage dich zu einem Ort zu begleiten, wo du dir selber begegnen kannst.

Osho und Buddha to Buddha

Nach einer Karriere in der Textilbranche machte sich Batul 1992 zum ersten Mal auf nach Indien, um Meditationstechniken kennenzulernen. In den folgenden 15 Jahren verweilte er jeden Winter im Meditationszentrum des indischen Meisters Osho. Er fand heraus, dass Meditation nicht nur daraus besteht, still auf einem Kissen zu sitzen und das hat er in die Praxis umgesetzt, indem er die Schmuckmarke Buddha to Buddha entwickelte. Zusammen mit einem inspirierenden, internationalen Team positionierte er die Marke auf Weltniveau.